Fraktion DIE LINKE. im Kreistag Plön

Fusion der Förde Sparkasse geplatzt

21. Dezember 2020

Stellungnahme der Fraktion DIE LINKE im Plöner Kreistag DIE LINKE steht zu starken öffentlich-rechtlichen Sparkassen. Deshalb hat die Linksfraktion im Plöner Kreistag von Anfang an die Bestrebungen einer Fusion der Förde Sparkasse mit der Mittelholsteiner Sparkasse AG, einer „freien“ Sparkasse mit 51-prozentiger HASPA-Beteiligung, abgelehnt. Dazu die Fraktionsvorsitzenden Gabi Gschwind-Wiese: „Wir konnten diese Idee von einer „Bürgersparkasse“, wie sie Herr Bormann propagierte, nie nachvollziehen. ...

weiterlesen

Wirtschaftsförderungsagentur soll sozialer werden

18. Dezember 2020

Seit einigen Wochen diskutieren Ausschüsse und Kreistag über eine Neuausrichtung der Wirtschaftsförderungsagentur (WFA). Für uns als LINKE sind die Ansiedlung zusätzlicher Betriebe und die Erweiterung bestehender Betriebe sinnvolle Ziele zur wirtschaftlichen Entwicklung des Kreises Plön und für die Schaffung neuer Arbeitsplätze. Wichtig ist uns aber auch die Qualität der Betriebe in Bezug auf Umweltverträglichkeit, auf ein klimaschonendes Wirtschaften und Produzieren und auf den Nutzen für den Kreis Plön und die hier lebenden Menschen. ...

weiterlesen

Haushaltsdebatte im Kreistag

10. Dezember 2020

Sparen oder Investieren? Diese Frage zog sich durch das gesamte Arbeitsjahr 2020 des Kreistages und dominierte am Jahresende auch die Debatten um den Nachtragshaushalt 2020 und den Haushalt 2021.Bau- und Erhaltungsmaßnahmen spielten dabei - folgerichtig - wegen der damit verbundenen hohen Investitionen und Ausgaben die größte Rolle. Insgesamt wurden für Erhaltungsmaßnahmen mehr als 22 Mio. Euro in den Haushalt 2021 eingestellt. Für Investitionen, z.B. in Schulen, Kitas, Katastro- phenschutz, ÖPNV und Straßen, kommen noch einmal fast 18 Mio. Euro hinzu. Gut angelegtes Geld, finden wir und haben zusammen mit den Fraktionen von SPD, Grünen und KWG den Haushalt mehrheitlich so beschlossen. ...

weiterlesen

 

Jetzt auch im Kreis Plön: Kostenfreie Verhütungsmittel für Menschen mit geringem Einkommen 

1. November 2022

von Gabi Gschwind-Wiese Alle umliegenden Kreise und kreisfreien Städte haben hierfür bereits eine Regelung: Weil auf Bundesebene noch nichts in Aussicht steht, übernehmen sie freiwillig die Kosten für sichere Verhütungsmittel und -methoden, wenn Betroffene sich diese nicht leisten können. Vor ungefähr einem Jahr hatte unsere Kreistagsfraktion einen entsprechenden Antrag gestellt. In seiner letzten Sitzung hat der Plöner Kreistag unserem Antrag nun mehrheitlich zugestimmt. ...

weiterlesen

DIE LINKE Kreisverband Plön mit weiblicher Doppelspitze 

22. Oktober 2022

Auf ihrer Kreismitgliederversammlung hat DIE LINKE Plön ihren neuen Kreisvorstand gewählt. Der hat sich nicht nur erheblich verjüngt, sondern auch eine weibliche Doppelspitze. Neben die bisherige Kreissprecherin Gabi Gschwind-Wiese rückt als Co-Sprecherin Senta Theede aus Preetz. Der bisherige Kreisschatzmeister Wolfgang Behrs wurde in seinem Amt bestätigt. Als Beisitzer wurde Lasse Schettlinger aus Plön neu in den Kreisvorstand gewählt. ...

weiterlesen

Genug ist genug!

12. September 2022

Bereits in der Corona-Krise haben sich Reiche und Konzerne die Taschen voll gemacht. Im Zuge des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine hat sich diese Tendenz beschleunigt: Einige Wenige machen riesige Profite, während immer mehr Menschen in die Armut abrutschen, kaum noch Strom, Gas, Nahrung oder Miete bezahlen können. Wir wollen das nicht länger hinnehmen. Es reicht! Wir protestieren für eine Politik, die die Mehrheit entlastet und die Profiteure von Krieg und Krise belastet. ...

weiterlesen